menu

Concrete Transformation Festival

Raum für Zukunft Concrete Transformation Festival
© Sandra Riedel, ried.uno
Raum für Zukunft Concrete Transformation Festival
© Sandra Riedel, ried.uno
Raum für Zukunft Concrete Transformation Festival
© Sandra Riedel, ried.uno

»Tolle Ideen und klare Kommunikation. Alles dabei was gutes Graphic Recording braucht. Immer wieder gern!«‚

– Thomas Dönnebrink

Kulturpark Stolpe


2019

Ansprechpartner
email Sandra Riedel

Landleben
Illustration

Vom 13. – 26. Mai 2019 veranstaltete der Kulturpark Stolpe im Rahmen des Forschungsprojekts “Land*Stadt Transformation gestalten” das “Concrete Transformation Festival” im Betonwerk Stolpe. Gemeinsam mit BewohnerInnen aus der Region wurden Visionen und Wünsche formuliert in mehreren Werkstätten und an zwei Open Days.

Als Illustratorin unterstützt Sandra Riedel die „Zukunftswerkstatt Stolpe“. Wir gingen der konkreten Frage nach, wie wir mit den Hallen des Betonwerks in Zukunft umgehen wollen? Und wie gestalten wir eine Neue Land Wirtschaft?

Leistung:
  • Visual Recording während des Pitches
Credits:
link https://transform-stolpe.de/concrete-transformation-festival/

Ergebnisse

Visionen und Cases von 28 Teilnehmenden während des Workshops. Ergebnis waren 56 einzelne von Sandra Riedel gezeichnete Skizzen.

© Sandra Riedel, ried.uno
© Sandra Riedel, ried.uno
© Sandra Riedel, ried.uno